Der aktuelle Erstwagen

und das Spaßmobil


 

Der X3 3,0 sd

Nun wurde also ein neues Fahrzeug erforderlich. Die Wahl fiel auf einen BMW X3, der sich auch schon vorher der Wunschkandidat als möglicher Nachfolger für den 5er etabliert hatte.

Nach schneller und intensiver Suche fand sich dann folgendes Fahrzeug:

Fahrzeugdaten:
 

          BMW X3 3,0 sd
          Automatik
          286 PS aus 3000 ccm
          6-Zylinder Reihendiesel
          Erstzulassung Okt. 2006

    




Die sehr vollständige Ausstattung des gewählten Fahrzeugs tröstete dann auch schnell über den Verlust des komplett ausgestatteten alten 5ers hinweg. Zwar wäre der 530d aufgrund seines sehr guten technischen und optischen Zustands für einige km mehr gut gewesen, aber so ist das nun einmal.

 

Mit dem X3 erfüllte sich andererseits auch ein Wunsch und auch bei dieser Wagen wurde weitere Kleinigkeiten nachgerüstet.
So erhielt der Wagen zusätzlich eine Rückfahrkamera mit separatem Monitor und der 6-fach CD-Wechsler wurde gegen ein SD-Karten/USB-Interface ausgetauscht.





In jedem Fall sehe ich dem Winter nun in Ruhe entgegen sehen. Der Allrad verspricht auch bei extremeren Gegebenheiten immer noch Vortrieb. Weiterhin kommt die hohe Sitzposition dem Alter und der besseren Übersicht entgegen.
 


Auch wenn der Wagen nicht das neueste Fahrzeug ist, soll er die Familie einige Zeit begleiten und möglichst nicht so enden, wie das seinem Vorgänger, dem 530d, beschert war.




  • CD-Wechsler 6-fach
  • HiFi Lautsprechersystem
  • Dachhimmel anthrazit
  • elfenbein/peach met., Zierl sw/--
  • Lederausstattung schwarz


Nachrüstungen:

  • Rückfahrkamera mit separatem Monitor
  • USB/SD-Card/AUX CD-Wechsler-Adapter (anstelle des werkseitigen 6-fach-Wechslers)

Der Wagen hat folgende Extras (lt. Ausstattungsliste BMW):

  • Comfort Plus Paket
  • Automatikgetriebe
  • Servolenkung-Servotronic
  • Anhängerkupplung abnehmbar
  • Lenkradheizung
  • Multifunktion für Lenkrad
  • Sport-Lederlenkrad Airbag
  • BMW LM Rad Sternspeiche 143
  • Integrierte Universal-Fernbedienung
  • Entfall Modellschriftzug
  • Trittbrett Aluminium
  • Chrome Line Exterieur
  • Panoramadach elektrisch
  • Gepäckraumtrennnetz
  • Fussmatten Velours
  • Warndreieck und Verbandstasche
  • Innen-/Aussensp. mit Abblendautomatik
  • Sitzverstellung elektrisch mit Memory
  • Skisack
  • Lordosenstütze Fahrer u. Beifahrer
  • Ablagenpaket
  • Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
  • Interieurleisten Alu Längsschliff fein
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Park Distance Control (PDC)
  • Regensensor
  • Xenon-Licht
  • Adaptives Kurvenlicht
  • Klimaautomatik
  • Navigationssystem Professional
  • BMW Assist
  • Vorbereitung Handy Business




BMW Z4 3,0i


Der BMW Z4 wurde anstelle des Peugeot 206CC abgeschafft. Zwei (Not)Sitzplätze weniger, dafür erheblich mehr Fahrspaß.


Die Leistungsentfaltung des 3 Liter Sechszylinders, der serienmäßige, sportliche, aber unaufdringliche Sound, die perfekte Straßenlage, machen eine Fahrt durch kurvige Hügel- und Berglandschaften zu einem Vergnügen der besonderen Art.

  







  • Fahrlichtautomatik
  • Nebelscheinwerfer


Nachrüstungen:

  •  SD/USB-Interface anstelle CD-Wechsler eingebaut
  • Rückfahrkamera mit separatem Monitor installiert

Fahrzeugausstattung:

  • BMW Z4 3,0i
  • Automatikgetriebe
  • Außenspiegel Anklappfunktion
  • BMW LM-Rad Turbinenstyling 106
  • Chome-Line Interieur
  • Hardtop-Vorbereitung
  • Windschutz
  • Verdeck vollautomatisch
  • Fußmatten Velours
  • Innen- u. Außenspiegel mit Abblendautomatik
  • Raucherpaket
  • Sitzverstellung elektrisch mit Memory für Fahrer
  • Ablagenpaket
  • Lederausstattung schwarz
  • Sitzheizung Fahrer und Beifahrer
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Park Distance Control (PDC)
  • Regensensor
  • Xenon-Licht
  • Klimaautomatik
  • Navigationssystem Professional
  • Vorbereitung Handy mit Bluetooth
  • CD-Wechsler 6-fach
  • Hifi Lautsprechersystem
  • M Sportfahrwerk
  • elfenbein/peach met., Zierl. sw/--
  • Bordcomputer





Die bisherigen Erstfahrzeuge